Ihr Warenkorb ist leer!
Warenkorb ansehen Bezahlen
Zwischensumme: 0.00€

Fantasien in C

Josef Rissin, Violine & Olga Rissin-Morenova, Klavier

14.90€

Franz Schubert (1797-1828)Fantasie C-Dur für Violine und Klavier D. 934
1Andante molto3:21
2Allegretto4:46
3Andantino; Tempo 110:28
4Allegro vivace; Allegretto; Presto4:46
Robert Schumann (1898-1937)5Fantasie C-Dur für Violine und Klavier17:20
Darius Milhaud (1892-1974)Cinéma-Fantasie für Violine und Klavier
"Le Boeuf sur le toît"
611:24
76:17
86:12
Total64:38
Interpreten

Josef Rissin
Olga Rissin-Morenova

Instrument

Violine
Klavier

Tontechnik

Marc Seiffge

Aufnahme

September 2003

Booklet

44Seiten, deutsch und englisch; Text: Wolfgang Wendel (English translation by Keith Harris)

Produktionsbetreuung

Richard Berg

  1. Darmstädter Echo

    Schreibt:

    CD Tipp: Fantasien in C

    Josef Rissin ist in der Darmstädter Region kein Unbekannter, hat dieser Weltklasse-Geiger doch öfters Proben seines fantastischen wie durchdachten Spiels bei den Lichtenberger Schlosskonzerten geben können. Jetzt ist eine Aufnahme
    mit Schuberts, Schumanns und Milhauds Fantasien erschienen.
    Äußerliche Brillanz und Schönklang als Selbstzweck sind ihm fremd. Er dringt mit kraftvollem, kernigem, glasklarem Strich in die Tiefen der Stücke vor, die auf dieser Scheibe mit dem Titel “Fantasien in C” gebündelt sind. Begleitet mit untrüglichem Gespür für Zusammenhänge wird er dabei von seiner Frau Olga Rissin-Morenova. Am meisten Hörspaß bereitet jedoch Milhauds dadaistisch-surreale Kino-Fantasie “Le Boeuf sur le toit” (Der Ochse auf dem Dach), durchsetzt mit südamerikanischen Rhythmen. So gut gespielt bekommt man dieses lustige Stück selten zu hören.

  2. Badische Neueste Nachrichten Karlsruhe

    Schreibt:

    Drei Kostbarkeiten
    Karlsruher CD-Produktionen (65): Olga und Josef Rissin

    Dass er die große Tradition russischer Virtuosen vertritt, hat Josef Rissin nicht nur in vielen Konzerten, sondern auch als Hochschullehrer bewiesen, und gleiches gilt für seine Ehefrau Olga Rissin-Morenova, die wie ihr Mann am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium studiert hat. Beide sind Professoren an der Karlsruher Musikhochschule, wo aus ihren Klassen bereits mehrere internationale Preisträger hervorgegangen sind. Das jüngste Beispiel war eine Sensation: Der junge Armenier Sergej Khachatrian, Schüler Josef Rissins, gewann den begehrten Königin-Elisabeth-Wettbewerb in Brüssel.

    Sein Ausnahmekaliber als Geigenvirtuose hat Rissin schon mit einer Reihe von CDs dokumentiert, die er nun zusammen mit seiner Frau fortsetzt. „Fantasien in C“ sind das Thema der jüngsten Aufnahme des Künstlerpaars, das sich gleichwohl drei disparaten Werken von Robert Schumann, Franz Schubert und Darius Milhaud widmet (organo phon CD 90130) (…) Olga und Josef Rissin gehen mit beherzter Attacke, aber auch bewundernswerter Präzision ans Werk… (…) Der ausgesprochen witzige und glänzend interpretierte Zyklus der auf das Pariser Nachtlokal „Le boeuf sur le toît“ anspielenden „Cinéma-Fantasie“ von Darius Milhaud bildet als spritzige Huldigung an Südamerika das schillernde Finale dieser rundum geglückten Aufnahme, die übrigens außerdem ein ungewöhnlich ausführliches Booklet bietet. Ulrich Hartmann

Geben Sie eine Bewertung ab


*

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Zum Warenkorb hinzufügen
Ausverkauft
Zum Warenkorb hinzufügen