Ihr Warenkorb ist leer!
Warenkorb ansehen Bezahlen
Zwischensumme: 0.00€

for me… formidable

Vincenzo Di Rosa, Gesang & Georgi Mundrov, Klavier

14.90€

Aznavour1Mes emmerdes3:22
Dalla2Caruso5:34
Aznavour/Plante3For me...formidable2:22
Aznavour4Les deux guitares4:13
Bouncompagni/Rota5Parla più piano2:47
Aznavour/Hachfeld6Wie sie sagen5:47
Brel7Amsterdam3:09
Piaf/Dumont/Vaucaire8Non, je ne regrette rien2:56
Fontana/Meccia/Pes9Il mondo3:26
Aznavour/Plante/Bader10La Bohème5:06
Paoli11Amare per vivere4:01
Aznavour/Bader12Du lässt Dich geh'n4:16
Paoli/Medail/Ferré13Col tempo4:23
Trenet/Lasry14La mer2:41
Paoli15Se Dio ti da2:36
Brel16Voir un ami pleurer4:20
Aznavour/Kretzmer17Yesterday, when I was young3:35
Total65:30
Interpreten

Vincenzo Di Rosa
Georgi Mundrov

Instrument

Klavier

Tontechnik

Günter Appenheimer

Tonstudio

Teije van Geest

Übersetzung

Andrew Morton
Brian Scott

Gestaltung

[ec:ko] communications

Fotos

Uwe Bellhäuser (Cover)
Rich Serra (Booklet)

Produktionsbetreuung

Richard Berg

  1. Saarbrücker Zeitung

    Schreibt:

    Tenor Vincenzo di Rosa in Begleitung mit Klaviermusik
    Vincenzo Di Rosa singt in der Saarbrücker Spielbank

    Ihm zu lauschen kann süchtig machen

    Saarbrücken. Einen besseren Start in die Konzert-Saison hätte man sich für die Bel étage in der Saarbrückener Spielbank nicht wünschen können. Zu Gast im restlos überfüllten Saal war am Freitag Tenor Vincenzo Di Rosa mit seinem Klavierpartner Georgi Mundrov. Das bedeutete internationale Chansons vom Feinsten. […] Zwar geht er mit den Stücken der großen Vorbilder von Jacques Brel über Charles Aznavour bis hin zu Gino Paoli mit einer unter die Haut gehenden Intensität auf Tuchfühlung , allerdings gelingt ihm dabei das Kunststück, sich selbst ein unverwechselbares Profil zu verschaffen. Was natürlich nicht zuletzt seiner betörenden Stimme zu verdanken ist. […] Interessant auch den Edith-Piaf-Klassiker „Je ne regrette rien“ (für eine Hörprobe des Chansons hier klicken: “Je ne regrette rien” von Vincenzo Di Rosa) einmal aus der männlichen Variante zu erleben. Nach vier Zugaben des Künstlers war jedoch Schluss in der Bel étage. Leider. Denn Vincenzo Di Rosa zu lauschen, kann durchaus süchtig machen.

  2. Offenbach Post

    Schreibt:

    Tenor Vincenzo di Rosa auf Schloss Fechenbach
    Vincenzo Di Rosa mit französischen Chansons bei “Una Festa Italiano”

    Eine Stimme wie Samt „Una Festa Italiana“: Der Italo-Franzose und Tenor Vincenzo Di Rosa begeistert im Schloss Fechenbach. Stimmgewaltig und charismatisch präsentierte der Tenor Vincenzo Di Rosa am Freitag und Sonntag „Una Festa Italiana“ im Schloss Fechenbach. Auf dem Programm standen weltbekannte Lieder – unter anderem von Gino Paoli, Riccardo Cocciante und Lucia Dalla – die Di Rosa voller Leidenschaft interpretierte. Eine Stimme wie Samt, mit der er die Texte einfühlsam, wehmütig, leidenschaftlich und kraftvoll darbot und das Publikum von der ersten Minute an in seinen Bann zog.

  3. Frank Elstner

    Schreibt:

    Baden-Baden 12. Oktober 2009

    Lieber Vincenzo Di Rosa,

    Ihre Performance war erstklassig. Der Funke sprang gleich aufs Publikum über und sogar mein junger Assistent war begeistert von Ihren Aznavour Chansons, von den Erinnerungen an Edith Piaf, Jacques Brel und wie sie alle heißen. Ganz besonders hat es mir gefallen, dass Ihre Zwischen-moderationen weder kitschig noch anbiedernd waren, sondern von Herzen kommend mit charmanter Sachlichkeit. Es wird mir ein großes Vergnügen sein, wo immer ich Gelegenheit habe, Sie weiterzuempfehlen.

    Ich hoffe, Sie bald wieder einmal auf der Bühne zu sehen und grüße herzlich

    Ihr Frank Elstner

  4. organo phon

    Schreibt:

    Charles Aznavour begeistert Performance von Vincenzo di Rosa
    März 2005

    Charles Aznavour stellt in der Leipziger Oper die Übersetzung seiner Biographie in deutsch vor. Vincenzo Di Rosa gab zu diesem Anlass Werke von Charles Aznavour, begleitet von seinem Pianisten Georgi Mundrov, wieder.

    Charles Aznavour war tief beeindruckt von den Interpretationen seiner Lieder durch Vincenzo Di Rosa, was er dem Tenor auch mitteilte.

Geben Sie eine Bewertung ab


*

Das könnte Ihnen auch gefallen…

Zum Warenkorb hinzufügen
Zum Warenkorb hinzufügen
Zum Warenkorb hinzufügen